Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageKatze hat Mundgeruch - wer hat Erfahrung bei Mundgeruch von Katzen?

3
0
Haben einen ganz lieben Kater - einziger Makel, dass er extremen Mundgeruch hat. Für Zweibeiner gibts ja bekanntlich die Zahnbürste, Odol oder Tribol ;-)

Darum die Frage, ob jemand Erfahrung hat bei Mundgeruch von Katzen. Kennt jemand evtl. ein wirksames Mittel dagegen. Zusagen ist, dass der Kater ansonsten gesund und munter ist. Habe schon gehört, dass es spezielles Katzenfutter (z.B. Trockenfutter) gegen Mundgeruch geben soll.

Danke für jeden Tipp!
Weitere Themen finden zu
Haustiere Katzen Tierwelt

17 Antworten

3
warst Du schon beim Tierarzt? Vielleicht hat Dein Büsi Zahnstein oder eine Entzündung. Lg

1 Kommentar

0
Habe den lieben Kater von einer Züchterin gekauft (durchgecheckt, gechipt, geimpft, etc.). Habe natürlich wegen dem Mundgeruch nachgefragt. Diese sieht offenbar keinen Handlungsbedarf, denn trotz guter Gesundheit soll dies bei Katzen noch ab und zu vorkommen. Mich stört's halt einwenig und dachte, vielleicht kennt da jemand ein Hausmittelchen ;-)
0
Bei dem Hund von den Eltern wird 1mal die Woche zähne geputzt. Zahnbürsten sowie dazugehörige Zahnpasta gibt es im Tierbedarf. Seit da an ist der Mundgeruch weniger geworden.
4
Wie alt ist denn das Büsi?
Hört sich nach Zahnstein an, wenns nicht viel ist kanns schon unangenehm riechen, kannst Du aber problemlos entfernen lassen beim TA !
Oder denke sonst an eine Entzündung!
Spezielles Futter zum Vorbeugen nützt nicht sehr viel! Zahnstein ist Veranlagung wie beim Menschen auch!
Lg Leona
6
Mein katze hat schon das gehabt, aber nur Medikament hat geholfen.
ich habe etwas gefunden.... vielleicht hift.....
www.hilfreich.de/mundgeruch-bei-katzen-ursachen-und-behandlung_14514
2
hallo!!

ist bei meinem kater leider auch so. meine Tierärztin meinte das die zähne entzündet sind und eigentlich nur durch zähne ziehen etwas zu machen sei weil es dem Tier weh tut. wir können nun noch etwas zuwarten aber würde es mal einem Tierarzt zeigen und fragen was er dazu meint..

alles gute auf jedenfall!!
0
Noch vielen Dank für die zahlreichen Anregungen, Hinweise und Tipps! Werde dieses Mundgeruch-Problem meiner Katze vom meinem jetzigen Tierarzt überprüfen lassen.

@lefay
Das mit dem Zähne ziehen wegen einer Entzündung finde ich schon einwenig krass! Kommt denn eine Katze überhaupt ohne Zähne zurecht? Mein Kater würde wohl kaum Haferschleimsuppe schlürfen ;-)
3
es könnte ein Nierenproblem sein.... Oder Zahnstein.
0
die katze hat sicher Mundgeruch weil sie Zahnstein hat das kann man entfernen beim Tierarzt das ist ganz normal
0
Wir hatten Katze mit Zahnstein und Mundgeruch. Tierarzt enternte Zahnstein. Umstellung von Dosenfutter auf Trockenfutter hatte grosse vorbeugende Wirkung.
0
Hallo,

bei unserer Katze waren es auch die Zähne gewesen. Bei Ihr mussten sogar einige entfernt werden. Seitdem ist der starke Mundgeruch weg.

LG
1
Hallo hallo,

Mundgeruch stammt von vielen Sachen in Katzen.
1) Zaehne
2) Abszess im Mund
3) Nieren
4) Diabetes ( Susslich)
5) Geschwüre im Mund
6) Fremdkörper im Mund
7) Autoimmunkrankheiten : diese können oberflächliche Entzündungen beherbergen
2
Hallo!

Ich hab´s mit Kamillentee - etwas verdünnt - weg gekriegt.

Meine Katzen trinken (schlappern) kamillentee gerne, Katzen mögen ja auch abgestandenens Wasser - aber eben nicht so gut wegen der Keime! Tee auch täglich frisch machen!

Beste Grüße aus dem Murtal
1
vieleicht ist es das falsche futter. zähne putzen bei tieren ist eine falsche art das tier zum mensch verwandeln
7
kaufe Dir kolloidale Silber. gibst Du ein paar Tropfen ins Wasser und der Geruch ist weg. mache das mit meine Katzen auch..
0
Hallo,

Wir hatten grosse Probleme mit dem Mundgeruch unseres Katers. Der Tierarzt stellte fest, dass unser Schätzeli eine Chronische Zahnfleischentzündung hatte. Wir mussten unserem Kater alle Backenzähne ziehen lassen. Danach hatte er kein Mundgeruch mehr und nach kurzer Zeit konnte er auch wieder Trockenfutter fressen.
1
Unser Kater bekommt auch Mundgeruch. Von Trockenfutter nicht so schlimm aber bei Nassfutter wird es sehr schnell unangenehm.

Die Lösung: Einmal pro Woche gibt es rohes Fleisch (Hühnerflügel). Das ist die effektivste Zahnbürste für Katzen, denn es muss richtig intensiv gekaut werden. Weil Katzen mit den Backenzähnen das Fleisch zerschneiden, werden auch diese richtig gut gereinigt.

Nach der Fleischmahlzeit riecht der Atem nach absolut gar nichts.
0
Wir mussten unserem Kater 4 Zähne ziehen lassen, leider. Wegen fressen musst du dir keine Sorgen machen, das können sie immer noch.

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info