Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageNamenssuche - wir bekommen unser drittes und letztes Kind

22
0
Hallo zusammen

Wir bekommen unser drittes und letztes Kind im Mai 2013. Wir haben 2 Buben und jetzt solls ein Mädchen werden. Mein Mann und ich sind uns total unschlüssig mit den Namen. Ganz viele Namen fallen weg und diese "Prinzessli-Namen" gefallen vorallem mir nicht. Sowas wie Chiara, Vanessa..etc

Nun vielleicht seid ihr mir eine Entscheidungshilfe, wir wollen eh erst entscheiden wenn Baby da ist mit 2 schönen Namen.

Mein persönlicher Favorit wäre: Ronja Simea (zweiter Name nicht ausgesprochen)
Der Favorit meines Mannes wäre: Lena Aileen

Elina Zoey ist bis vor Kurzem auch noch zur Wahl gestanden, wurde uns aber gleich per Zufall weggeschnappt in der Verwandschaft (die sehr gross ist und wohl alle etwas ähnliche Geschmäcker haben)

Mir ist bewusst, dass Ronja bestimmt oft mit Räubertochter kombiniert wird. Finde dies aber nicht so schlimm, da ich es nicht negativ empfinde. Was meint ihr? Hättet ihr zusätzliche Vorschläge, die unseren Geschmack vielleicht treffen?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Weitere Themen finden zu
Babynamen Vornamen

55 Antworten

4

Naemi, Yael, Elin, Lina, Timea, Lea, Milena

9

Hallo

Ronja finde ich sehr schön, allerdings stelle ich mir eine Ronja ein wenig wild vor - gekrauste dunkle oder sogar rote Haare und am besten noch Sommersprossen im Gesicht.

Ich finde auch noch immer wichtig, dass der Vorname einigermassem mit dem Nachnamen harmoniert.

Bei unserer Tochter konnten wir uns nicht entscheiden und daher hat sie jetzt vier Vornamen ;-) Alessia Amy Sydney Aziza (wir haben den "gewöhnlichsten" Namen an erster Stelle gewählt). Welche sie an erster Stelle haben will kann sie später selber entscheiden.

Noé und Nerina finde ich auch sehr schön.

Liebe Grüsse

Michelle

8

jonna, aber nicht englisch aus gesprochen, sondern einfach wie man es liest jonna, ist schwedisch!

11
Hallo
Unsere Tochter heisst Nora. Ich bin froh, dass sie einen kurzen Namen hat und er nicht so rosarot-prinzessinenhaft klingt. Vielleicht gefällt dir der Name auch?! Ronja wäre unser zweiter Favorit gewesen. Aber das mit den Namen ist ja mega Geschmachssache. Wieso tauft ihr sie nicht Ronja Lena? Dein Favorit zuerst ;-). Hast sie auch ausgetragen... Am besten ihr entscheidet das noch, wenn du abgekrampft vom Gebären bist und du deinem Mann leid tust ;-)...
4

Hallo, ich finde einen Namen klasse. Einfach bei google eingeben und wenn man dann noch eine Bedeutung findet, die man dem Kind fürs Leben wünscht - etwas Besseres kann man nicht mit auf den Weg geben. anja

1

... oh bei mir fehlt ja was.

Also:

Ich finde einen "BIBLISCHEN" Namen klasse!

Einfach bei google eingeben und wenn man dann noch eine Bedeutung findet, die man dem Kind fürs Leben wünscht - etwas Besseres kann man nicht mit auf den Weg geben. Anja

1 Kommentar

2
Und wenn sie dann nicht gläubig ist später?
7

Danke für eure Antworten.

Mega lieb!

Hat tolle Namensvorschläge darunter. Leider komme ich einfach nicht von Ronja weg..aber wer weiss - vielleicht kommt es noch soweit!


Den Namen Ronja findet ihr aber nicht schlimm??

Eure Vorschläge fallen die meisten weg, oder gefallen uns (meinem Mann und mir) nicht gleich gut. An Lina haben wir auch schon rumstudiert!

Lea, Elin, Timea, Naemi ist leider alles schon besetzt.

Jonna muss ich ein paar Tage auf mich wirken lassen. Sehr aussergewöhnlich.

Sehr englische Namen passen nicht zu uns.

Bin um weitere Ideen und Geschmacksäusserungen auch bezüglich Ronja sehr dankbar.

Liebe Grüsse

6

lena ronija finde ich schön

1 Kommentar

0
find ich au sehr schön!
6

Mir gefällt Soley sehr gut, ist isländisch und bedeutet Butterblume.

Aber Ronja finde ich auch schön und da euer Mädel ja zwei grössere Brüder hat, könnte es ja ein wildes werden... ;-)

weitere schöne Namen finde ich, Liv, Luana, Leona oder Annik

8

Also ich finde Ronja total süss!!! Und Ronja Räubertochter ist dich ein super vorbild

Ich finde Eleni auch noch süss

6

Nehmt doch Ronja als Zweitnamen, dann kann Eure Tochter wenn sie genug alt ist, denn Namen immer noch tauschen.

Uns war es bei Namen vorallem wichtig, dass der Name zum Nachnamen passt und er nicht komisch abgekürzt werden kann. Wir hatten sehr viele Mädchennamen als Favoriten und fanden die Namensfindung für unseren Sohn sehr schwierig;)

Mir gefallen u.a: Silija, Chiara, Flurina

4

Also, eigentlich gefällt mir der Name Ronja, aber eben, denke da nur immer an die Räubertochter.

Lena würde ich persönlich nicht wählen, da der einfach wirklich im Moment sehr oft gewählt wird. Dann sind die Kinder in der Schule Lena S. und Leena M.

Vorschläge wären noch. Soraya, Ava, Filipa

4

Vielen Dank euch allen

3

Malea ist noch schön...

1 Kommentar

0
Ist wirklich ein schöner Name.. meine Nichte heisst allerdings Mea Lou und eine andere Nichte heisst Lea... Deshalb ist es mir zu verwandt!

Danke
6

hallo!

ronja find ich sehr schön! ich finde es klingt nach einem richtig "taffen" mädchen, dass weiss was es will. Lena's kenn ich halt schon ein paar und alli sind blond und solche "prinzessli" - ob als kind oder erwachsne ;-)

mir gefällt zb Maylin, Sophia, Jnja, Eowyn, Emma, Ava, Matilda, Frida, Amelie, Madita, Liv, Liviana, QUINN, Lynn, Finja, Emilia, Aurelia, Amber, Joya, Lia, Malia, Gioara... :-)

8

hallo!!

unsere tochter heisst zufälligerweise ronja :-) und sie ist genauso wie es im buche steht! dunkle lockige haare, wild und weiss schon seit sie ein kleines baby ist ganz genau was sie will!ob das jetzt wirklich was mit dem namen zu tun hat wag ich jetzt aber doch zu bezweifeln :-) ja natürlich werden wir immerwieder mit der räubertochtergeschichte konfrontiert aber da wir die geschichte sehr mögen macht es uns nichts aus :-) (und es gibt tatsächlich immernoch sehr viele menschen die die geschichte garnicht kennen) wir würden den namen nach wie vor wieder wählen da wir eben auchnicht auf prinzessinnennamen stehen.... und ronja gibt es nicht so häufig (bei uns in der region bis jetzt mal). ich wünsche eine erfolgreiche namensfindung!!

liebe grüsse

1 Kommentar

0
Ui danke, das hat mir geholfen. Eine Kollegin von mir findet Ronja schrecklich und das hat mich nochmals richtig verwirrt! Aber wie gesagt - sie hat auch einen gaaanz anderen Geschmack. finde halt Ronja fein aber nicht schon so tusselig und kurz und selten. Diese Kombination ist sonst schwierig zu finden. Vielleicht wäre Ronja Lena wirklich das Beste!! oder wäre besser Ronja Elena ?

Liebe Grüsse
4

achja wie wäre denn ronja lena oder umgekehrt?

3

Wie wärs`s mit Nanda ?

Ronja- auch ich denke stets zuerst an die Räubertochter, jedesmal. Aber schnell assoziiert man den Namen mit dem Kind selber....

8

Unsere Tochter heiss Ronja Stina (zweiter Name nicht ausgesprochen) und das Thema Ronja Räubertochter fällt hier nicht oft.

Ich kann Euch den Namen nur empfehlen.

Viel Glück mit Eurem dritten Baby

Evelyne Kneuss

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

1
Ich habe kürzlich eine blonde ruhige Ronja kennengelernt.... Und sogar das hat mich nicht 'gestört'. Ronja ist ein super Name und die Assoziation mit der Räubertochter stört meiner Meinung nach nicht da sie ein gutes selbstständiges und selbstbewusstes Mädchenbild darstellt!!
1
ou danke, positive Ronja-Erfahrungen bestärken mich!!

Freu mich langsam über diese Namenswahl und kann meinen Mann bestimmt noch voll und ganz überzeugen!!

Liebe Grüsse

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info