Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageStalking Online evt. sogar Real - wie würdet ihr vorgehen?

0
0
Ich werde Online auf Social Media etc. Von einem Herren unter mehreren Profilen bedroht und verfolgt. Nun meinte er vorhin per SMS er weis wo ich heute Nachmittag war und wo und bis wann mein Kind betreut werde in der Schule, wo ich heute Mittag einkaufen war etc. Und er habe alle meine Bilder die ich aufm Handy und PC hab auch auf seinen Rechner. Er meinte er weiss alles über mich und er würde mich schon dahin kriegen wo ich mal war nämlich in einem Loch wo man selbst keinen Ausweg mehr sah und sich schon das Leben nehmen wollte.

Ob es nur Angst macherei ist oder wirklichkeit weis ich nicht. Er sagte mir vor über 12 Monaten er sei mitte 20 und hat mir vorhin am Telefon eine Adresse genannt wo er angeblich wohne inkl.Vornamen. Diese Person wo er sich am Telefon ausgab ist ein Herr im Rentenalter und ich kann mir kaum vorstellen dass dieser Ältere Herr dahinter steckt.

Ich wurde vor über 3 Jahren schon mal gestalket von der Ex Frau meines damligen WG-Partners mit Drohungen von wegen sie bringt mich und das Kind um etc. Damals liess und die Polizei im Regen stehen bis ich über Nacht abhaute in einen anderen Kanton um dort ein neues Leben anzufangen. Aber dieses Spiel jetzt wieder durch zu machen kann es nicht sein. Bin erst vor wenigen Wochen erst umgezogen wegen der Schule und dem Job.

Wie würdet ihr vorgehen, wenn ihr leider schon solche Erfahrungen gemacht habt mit Stalker/Polizei?
Weitere Themen finden zu
Erfahrungsaustausch

5 Antworten

4
Profile sofort löschen, Handynummer wechseln, keinen Kontakt mehr (!), Polizei einschalten, Kita informieren für besondere Wachsamkeit, Pfefferspray usw. kaufen und Beratungsstelle aufsuchen. Für die Zukunft: viiiieeel vorsichtiger mit den eigenen Daten (Handynummer und Profile).

8 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Ich arbeite in der Lebensmittelbranche. Und produziere neben bei noch eigene Produkte.
0
Ich sollte mich wohl registrieren...
0
May, bitte denke Dir doch einen eigenen Namen aus :-) Danke ;-)

Die May aus dem ersten Beitrag :-)
0
Was für eine Arbeit?
0
Ja, das Problem ist ich muss jetzt entweder unter anderem Namen oder Mund zu Mund meine Arbeit bewerben was leider nicht mehr so einfach ist heut zu tage.
1
Und? Hast Du FB etc alles gelöscht?
0
War soeben auf dem Posten, sie machen erst was wenn mir oder dem Kind was passiert.
1
Genau. Polizei ist manchmal etwas Glückssache: Man muss den Richtigen erwischen. Auf jeden Fall sofort sich dort persönlich melden.
Die können Telefone abhören.
0
Kannst du nicht wegen Beleidigung eine Anzeige machen und über den Provider der Mobilnummer seine Daten erfahren?
Kann dir ein ITler weiterhelfen? Jede Mail hinterlässt spuren. Die Polizei kann ohne weiteres Mobilnummern orten.

Es ist sehr schwierig dir Rat zu geben. Grundsätzlich würde ich aber denken bellende Hunde beissen nicht und dennoch erhöhte Wachsamkeit halten.Erlaube ihm nicht die Kontrolle über dich zu gewinnen.

Hattest du über längere Zeit Kontakt mit ihm?
1
Was hältst du davon zu der Erziehungsberatung zu gehen? Es auch um dein Kind. Vielleicht haben die noch Tipps und können dich zumindest seelisch unterstützen.

Bitte unbedingt Schule und Betreuung informieren
0
Es hiess einfach ich soll immer wachsam sein und nicht mehr alleine Einkaufen gehen bzw.mit dem Kind -> bin Alleinerziehende Mama und arbeite dann wenn andere meist erst zur Arbeit gehen ohne dann Feierabend haben. Und immer jemand mitnehmen heisst ich müsste mich somit wiederum einer Fremdenperson anvertrauen den mein Bekanntenkreis Arbeitet wenn ich Frei hab und nur noch alles via OnlineShop machen und nicht mehr raus etc. Kanns auch nicht mehr sein. Weil da dreht man ja am Rad sich dermassen abzukapseln von dem ganzem Umfeld etc.

Ich hatte 4 Monate Kontakt mit ihm und dann eigentlich den Kontakt zu ihm abgebrochen weil er Dinge von mir verlangte die ich nicht machen wollte. Es war ein Kennenlernen ganz normal so wie es halt ist man kommt ins Gespräch etc.

1 Kommentar

1
Aber ab heute würde ich keine Anrufe mehr von dem annehmen, respektive ich würde sowieso sicherheitshalber die Nummer wechseln.
1
Wäre es ev. Möglich das dieselbe person wie damals dahinter steckt? D.h. diese ex? Ist schon seltsam gleich 2 mal sowas zu erleben. Hast du ein intaktes sozialnetz das du informieren könntest, um Hilfe bitten?
Polizei informieren, kiga etc. Du brauchst Unterstützung, auch wenn der Hund nur bellt. Kannst du dich registrieren?

3 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Na, wenn ein Mann 7 Mal von einem Blitz getroffen wird, wo die Wahrscheinlichkeit dafür bei 1:16 Quadrillionen liegt, scheint mir 2 Mal gestalkt zu werden in dieser verrückten Welt durchaus im Bereich des Möglichen zu sein...
0
Du scheinst n' Händchen zu haben :)
0
Nee ist es nicht, die EX ist aktuell hinter Türen für psychiese Probleme.

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info