Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageWohnung suchen alleinerziehend - jemand ähnliche Erfahrungen?

3
0
Meine Tochter und ich wohnen derzeit in Zürich in einer Wohnung der Siedlungsgeossenschaft Eigengrund. Wir müssen leider per Januar 2016 aus der Wohnung da die Siedlung am abgebrochen wird. Wir haben uns hier mittlerweile super eingelebt, Meine Tochter fühlt sich hier richtig zuhause und wir gehen wirklich schweren Herzens von hier weg.
Ich arbeite teilzeit als Kinderbetreuerin und werde teils vom RAV unterstützt. Neben der Wohnungssuche bin ich ergänzend noch eine Arbeit am suchen. Meine Tochter wird im August den 2ten Kindergarten besuchen und wir wissen leider noch nicht wohin wir landen werden.
Leider habe ich noch ein paar Altlasten die ich langsam am loswerden bin (Betreibungen), das macht mir die Wohnungssuche natürlich überhaupt nicht leichter.
Ich weiss nicht wo anfangen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir gute tipps geben? Ich wollte Genossenschaften Blind anschreiben aber ich weiss nicht ob man das überhaupt darf? Was soll ich tun? Die Zeit vergeht und ich mache mir langsam sorgen…was wenn ich keine Wohnung finde? Wo lande ich?:0
LG und ich freue mich auf eure Antworten

13 Antworten

3
hallo Eli...

ich kenne dein Problem und kann dir nachempfinden. Es geht mir momentan gleich. Nur ich muss bis ende Juli draussen sein. Ich gehe nun jede Wohnung die einigermasen in unserem Budget liegt anschauen und bewerbe mich darum. Ich hab auch schon ein Begleitschreiben dazu gelegt und mich versucht zu erklären... mal sehen ob dies was nützt....
0
Danke dir für deine Nachricht ...Ende Juli??dann geht es dir ja noch schlimmer als mir..Hast du auch Betreibungen? Ich muss sagen ich gebe mir nicht so richtig mühe Wohnungen zu besichtigen da ich wegen den Betreibungen schon im Voraus denke ich hätte keine Chance..aber nichts geht über versuchen. Hab mich mittlerweile bei Domizil angemolden, mal sehen ob mir das etwas bringen wird(?).
Ich wünsche dir alles gute bei der Wohnungssuche
1
was ist das Domizil? kenne ich nicht. auch dir gute wohnugnssuche
0
http://www.domicilwohnen.ch/
Es kann aber sehr lange dauern...erstgespräch kostet 70.- danach gratis...Die Wohnungssuche muss man trotzdem alleine .

übernehmen die Solidarhaftung im Mietvertrag und sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Mietverhältnisses.

Weiss nicht ob das was bringt ..

3 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
danke ich war mir nicht so sicher ob das was bringt aber das gibt mir nochmals Hoffnung:)
0
Ja mein Ex hat eine super 3 Zimmer Wohnung gefunden, in Oerlikon für ca. 800.-- inclusive. Die Wohnung wird von der Stiftung Domicil gemietet und dann mit Aufpreis von Fr.100.-- an ihn weitervermietet. Das ist wirklich eine gute Sache.
0
Vielleicht hat ja jemand auch Erfahrung damit?
5
Eine (Bekannte) von mir hat durch die Sozialhilfe eine Wohnung bekommen. Ich bin mir sicher, dass sie alleinerziehende mit Kind nicht im Stich lassen. Erkundige dich doch mal dort.
5
Liebe Eli

Leider ist es auf dem Wohnungsmarkt bereits wie bei der Jobsuche. Erstelle ein Bewerbungsschreiben mit Foto von Dir/ Deiner Tocher allenfalls mit den Haustieren falls vorhanden.
Ich habe auch nur dank diesem Schreiben eine Wohnung gefunden. Mit so einem Schreiben hast Du evt. mehr Glück.

Und was Blindanschreiben angeht... JAAA mach es auch mit einem Schreiben.
Es wird schwer aber Du hast nichts zu verlieren.

Viel Glück wünsch ich Euch

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

1
Liebe Eli

Das Schreiben haben ich immer beigelegt.
Bei Blinbewerbungen aber auch bei Bewerbungen wo ich an einer Besichtigung war und die Wohnung wollte...

ah ja und dass Du teilweise keine Antwort bekommst... das stimmt.. sunnigehof zum Beispiel :-) aber kannst ja immer auch noch anrufen... sobald Du weisst, dass sie das Schreiben bekommen haben ..

TOI TOI TOI...
0
Ich danke dir . An so einen Schreiben habe ich auch gedacht. Hast du bevor du diesen Schreiben gesendet hast dort angerufen?
LG Eli
5
Hallo
Ich würde mich zunächst aus der Stadt Zürich verabschieden und auch das nähere Umland, vor allem die steuergünstigen Orte, meiden.
a) sind die Mieten da hoch und
b) Wollen alle dort wohnen und dann nehmen sie natürlich lieber Leute die keine Betreibungen haben und viel verdienen
Hast du schon mal an einen Kanstonswechsel gedacht?
Ich habe bis letztes Jahr in Dübendorf gewohnt und vergeblich nach einer Wohnung gesucht mit Kind und Hund, habe auch keine Betreibungen. Doch ich fand nichts. Kaum bin ich in den Kanton TG gegangen, bekam ich sofort ne Wohnungszusage und das auch noch für meine Traumwohnung:)
Vielleicht kannst du 30 min von Zürich wohnen zB im Aargau, wohnen ist dort günstig und es hat nicht so einen Ansturm und vielleicht kriegst du dort auch etwas mit Betreibungen
Lg Saybaby

1 Kommentar

0
An einen Kantonswechsel habe ich auch gedacht, und im Argau könnte ich mir gut vorstellen zu wohnen, in Zürich sind halt die Sozialleistungen (Subventionen für Hort etc) halt schon besser geregelt.Gibt es auch im Argau Subventionen? In Zürich wird es wirklich schwierig werden
1
Melde dich doch mal bei der Genossenschaft Sunnigehof in Zürich und schildere deine Situation.

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Also die Baugenossenschaft Sunnige Hof hat mich immer abgelehnt auch bei ihrem Neubau beim Mattenhof Bhf Stettbach wo die soviel Whgs zum vermieten hatten nicht mal eine Begründung gar nichts früher schon als ich mich für die Reiheneinf. Häuser beworben habe, ich denke die wollen nur CH Paare mit Kindern
0
Danke dir das werde ich auf jeden Fall machen . Ich habe mitbekommen dass manche Genossenschaften Blindbewerbungen nicht Antworten und sie vernichten . Werde es trotzdem versuchen:)
5
Mit Betreibungen eine Wohnung zubekommen ist sehr schwer. Schreibe einige Wohnungsinserate und klebe sie an die Pinwand von verschiedenen Freikirchen.
5
Psalm 50.15 Rufe mich an in der Not... www.internetkirche.com Predigt: Sorgen verboten. Gott möchte dein Lastenträger sein. Gebete haben Kraft!
0
Bin genau in der selben Lage wie du.. :) Alleinerziehend (ebenfalls Tochter), war bei RAV und leider auch noch Betreibungen etc.. und im Februar wird unser Quartier in Wetzikon abgerissen... Muss nun auch mal vorwärts machen mit der Wohnungssuche und ein gutes Begleitschreiben dazulegen. Hoffe du findest bald was für dich und deine Tochter.
0
Hallo Eli
Hast du schon etwas gefunden? Sonst ist diese Wohnung vielleicht etwas für dich: http://www.alleinerziehend.ch/index.php/Thread/674-Wohnung-Region-Pfannenstiel/
Apfel Baum

PS. Ich habe genau gelesen, was du geschrieben hast. Da ich dir hier keine Privatnachricht senden kann, geht zum Inserat und kontaktiere mich per e-Mail. Falls nötig, könnte sich eine Lösung in letzter Minute ergeben.
0
Wir haben auch betreibungen, jedoch haben wir immer ein schreiben von unserem letzten vermieter beigelegt, dass wir die letzte wohnung regelmässig bezahlt haben. So hats denn auch geklappt! Ich hoffe das du in deiner jetzigen wohung die miete immer bezahlt hast....!?

Alles gute:-)

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info