Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

TippErderwärmung? Forschungsergebnis, unnötige Klimaerwärmungshysterie

3
0
Überraschendes Forschungsergebnis; Gäbe es keine "Klimaerwärmung", würde die Erde in den nächsten 100 Jahren um ein halbes Grad KUEHLER werden, da die Sonne auf dem Weg zu ihrem nächsten Strahlungs-Minimum ist. Daher finde ich die Klimaerwärmungshysterie unnötig. In den nächsten 100 Jahre werden wir daher keine Probleme haben.
Weitere Themen finden zu
Klimawandel

3 Antworten

1
Du hättest richtig zuhören sollen...
Der bereits entstandenen Treibhauseffekt kann nicht rückgängig gemacht werden.
Das Fazit der Forscher ist: wir haben etwas mehr Zeit für Massnahmen gegen die Klimawrwärmung..
1
Das sind zwei Paar Schuhe. Denn die Erwärmumg ist mehr als ein halbes Grad und schneller erfolgt als in hundert Jahren...und ein Ende nicht in Sicht!!
2

..... jaja, die "Erderwärmung" ist wieder so ein Schauermärchen um die "Massenverblödung" zu kultivieren........:-)))
Klimawandel; Nobelpreisträger entlarvt den Klimaschwindel; Ivar Giaever Physiker
www.youtube.com/watch?v=G-HSghrs304
.... logisch, mit Angstmacherei lässt sich gut Politik und Geld (ein)treiben....

1 Kommentar

1
Einer allein entlarvt den Schwindel? You tube ist auch nicht neutral!! Wer das Wort Nobelpreisträger und Physiker gewichtet und deswegen alles glaubt steckt auch mitten in der Massenverblödung--- würd ich meinen.
Mach lieber selber mal die Augen auf---
wenn du das nicht selber merkst---
Mir ist das selber erleben Beweis genug... ohne Wissenschaftler ;-))

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info