Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

TippWas kommt nach dem Tod und wie komme ich in das Paradies?

3
0
Ich möchte allen das Taschenbuch schenken: 2x7Fragen

Apostelgeschichte 4,12
"Es ist in keinem anderen das Heil, denn es ist auch kein anderer Name unter dem Himmel, der unter den Menschen gegeben ist, in dem wir errettet werden müssen."

Könnt ihr gratis beziehen.
Google: Bibel und Schriftenmission Verbreitung der heiligen Schrift
Weitere Themen finden zu
Todesfall

3 Antworten

3
Habe das Büchlein 10 x bestellt. Danke

6 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
So viele schreiben anonym, dann darf sie das doch auch. Was ist Dein Problem?
0
Na ist marlen wieder da. Warum denn bitte nicht unter dem uns bekannten Nick?
0
Besser verständlich und erklärbar als was?
0
Ihr könnt gerne die Büchlein gratis beziehen, da es besser verständlich ist und besser erklärbar ist. Danke.
1
Ignorieren ... auch hier ;-))
2
....da kannst du uns doch schnell allen kundgeben, was uns nach dem Tod erwartet?
1
Was kommt nach dem Tod......?! ... man spricht nicht gerne darüber und das Sterben ist für viele ein Tabuthema..... Friedrich Dürrenmatt soll mal gesagt haben:

ZITAT: "Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das weiss, dass es sterben wird. Die Verdrängung dieses Wissens ist das einzige Drama des Menschen."

Denke, da hatte Schriftsteller Dürrenmatt gar nicht sooo unrecht.....

1 Kommentar

3
Es gibt auch Tiere die spüren wann die Zeit zum Sterben gekommen ist.
2
Wer von uns hat im Mutterleib gewusst was nach der Geburt kommt?
Genau so wenig wissen wir, was genau nach dem Tod kommt. Noch keiner ist von da zurückgekommen und kann es uns erzählen. Der Tag wird bei jedem kommen, an dem er durch diesen Vorhang gehen wird. Dann werden wir wissen.

7 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

1
Ist es nicht schön, wie frei die Gedanken sein können? Wie jeder Herr seiner Gedanken sein kann. Ein Geschenk.

Der eine sieht sich (und den Rest der Welt) als Sünder. Seelenheil gibt es nur durch Selbstkasteiung und unermüdlichem Bibelstudium. Dafür kommt man direkt zum lieben Gott.

Der nächste glaubt an Allah, sieht jeden der das nicht tut als Ungläubigen. Auch er sieht sich im Paradies.

Und ich stehe morgens auf, freue mich auf den neuen Tag, an dem ich weder Mensch noch Tier Leid zufügen und wo ich kann Gutes tun werde. Und Gott ist in mir, mir nah und für mich in jedem Blatt, Stein, Lebewesen etc. und ich weiss, Gottes Liebe schliesst mich mit ein.

Herrlich, diese Freiheit der Gedankenn :):):)
0
Die Frage stellt sich, wo ist der Himmel. So vieles in der Bibel ist sinnbildlich zu verstehen und kann nicht wortwörtlich interpretiert werden. Wer das aber will, der soll das für sich so tun.
0
Ja genau... So ist es und nicht anders. Du entschuldigst, dass ich nicht mit Dir konform gehe, aber diese Engstirnigkeit kann ich nicht teilen.
3
Der Himmel

Keiner von uns ist jemals im Himmel gewesen. Wie können wir nun wissen, wie es dort ist und wie wir dorthin kommen?

Da ist Einer, der uns vom Himmel erzählen kann, Jesus Christus, der Sohn Gottes. Vor ungefähr 2000 Jahren kam Er aus dem Himmel auf die Erde herab. Er wurde Mensch und lebte unter uns. Er erzählte uns nicht in erster Linie, wie schön und herrlich der Himmel ist, sondern machte uns mit Gott bekannt, der dort wohnt und für uns unsichtbar ist.

Jesus Christus hat über die Liebe Gottes zu uns Menschen gesprochen:" So hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe" (Johannes 3,16). Gott gab seinen eigenen Sohn für uns in den Tod, damit wir durch den Glauben an Ihn und sein Erlösungswerk ewiges Leben bekommen.

Jesus Christus hat uns auch mitgeteilt, wie wir zu Gott in den Himmel kommen können:" Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich" (Johannes 14,6). Nur der persönliche Glaube an den Sohn Gottes bringt uns zu Gott, dem Vater.

Alle, die Gott ihre Sünden bekannt und ihr Vertrauen auf Jesus Christus gesetzt haben, werden einmal bei Ihm im Himmel sein. Er selbst hat ihnen versprochen:" Ich werde euch zu mir nehmen, damit, wo ich bin, auch ihr seiet". (Johannes 14,3)
2
Johannes 3,13
Niemand ist hinaufgestiegen in den Himmel als nur der, der aus dem Himmel herabgestiegen ist, der Sohn des Menschen, der im Himmel ist.
3
Nachlässig

Haben Sie auch schon Ihren Schirm irgendwo liegen lassen? Waren Sie auch schon so in Gedanken vesunken, dass Sie die Autobahn-Ausfahrt übersehen haben? Wie ärgerlich sind solche Nachlässigkeiten! Dennoch sind sie oft nicht weiter tragisch. Man kauft sich einen neuen Schirm oder fährt zur verpassten Abzweigung zurück.

Doch wenn es um unsere Errettung durch den Glauben an den Erlöser Jesus Christus geht, hat Nachlässigkeit schwerwiegende Folgen. Es geht um Himmel oder Hölle, um ewiges Glück oder ewige Qual.

Gott möchte, dass die Menschen mit Ihm ins Reine kommen. Darum fordert Er sie auf, über ihr sündiges Leben Busse zu tun und vom verkehrten Lebensweg zu Ihm umzukehren. Wer diesen Aufruf nicht ernst nimmt und unversöhnt mit Gott stirbt, geht ewig verloren.

Jesus Christus lädt die Menschen ein, zu Ihm zu kommen und an Ihn zu glauben. Er bietet allen Vergebung der Sünden und ewiges Leben an. Wer dieses gnädige Angebot gleichgültig ausschlägt, bleibt schuldig vor Gott und nimmt seine Sündenlast mit in die Ewigkeit.

Mit Nachdruck erklärt Gott in der Bibel: " Siehe, jetzt ist die wohlangenehme Zeit, siehe, jetzt ist der Tag des Heils" (2.Korinther 6,2). Darum ist es fahrlässig, wenn wir unsere Bekehrung hinausschieben. Wer von uns kann für Morgen oder Übermorgen garantieren? Darum: "Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verhärtet eure Herzen nicht". (Hebräer 4,7)
0
ja genau. Wir werden es alle einmal erfahren... ich finde es dann noch früh genug und mache mir keine Gedanken, sondern geniesse mein Leben hier auf der Erde!

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info