Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageBitcoin kaufen, investieren oder tauschen, jemand Erfahrungen?

0
0
Hallo,
Hat hier jemand Erfahrungen mit Bitcoin und wer hat schon Bitcoin gekauft, investiert oder getauscht?! Lese und höre immer wieder, dass man mit Bitcoin sehr viel Geld verdienen kann. Jeder, der zum Beispiel im Jahr 2009 nur ein paar Euro in Bitcoins getauscht oder investiert hat, ist heute mehrfacher Euro-Millionär. Im November 2016 war der Bitcoin gerademal 652.00 Euro und im November 2017 war der Bitcoin über 5690.00 Euro und der Bitcoin steigt weiter.

Mich würde brennend interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen hat. Also Empfehlungen, wo man Bitcoin kaufen und handeln kann (z.B. seriöse Handels-/Internetplattformen). Kennt Ihr euch da aus und verfügt über fundierte Kenntnisse rund um den Bitcoin und Kryptowährungen? Denn ich hab mir auch schon überlegt, etwas in Bitcoin zu investiert und Bitcoin zu kaufen. Danke!
Weitere Themen finden zu
Geldanlage

6 Antworten

1
Gier war noch nie ein guter Ratgeber. Hol Dir ein Stück, Kuchen. Da weist du im Voraus was Deins ist.
1
Wenn du dich hier so durchliest, wirst du merken, dass hier viele nichts übrig haben, schon gar nicht für Spekulationen. Und das braucht es, Geld das einem nicht weh tut wenn man es verliert. Google gibt auf deine Fragen viele Antworten.
0
Was haltet ihr von Platin coin?
1
Von Blockchain halte ich nix. Blieb nur was, mit Alltag zu tun hat. Unterstützt den lokalen Einzelhandel und Du hast was immer an Infrastruktur gebraucht wird vor Ort und Du siehst was mit deinem Geld passiert.
0
Hallo,
du solltest diesen Gedanken ernsthaft verfolgen, in Bitcoin zu investieren. Die Zeiten von 1000% Rendite sind dort ehrlicherweise vorbei. Aber bevor ich mir bei der örtlichen Sparkasse vom Azubi einen Fond andrehen lasse, würde ich einen Fuß in die Bitcoin-Tür setzen.
Ich selber kaufe Bitcoin bei Coinbase. Das ist ein großes und seriöses Unternehmen. Meine Einkäufe dort wurden immer korrekt abgewickelt. Gute und einfache Taktik: Dort anmelden (Zugangsdaten gut sichern, notfalls auf Papier), Bitcoin kaufen für z.B: 100-200 Euro und dann einfach dort liegen lassen. Stell dir dann einen Wecker in 3-5 Jahren und schau nochmal nach, wie viel sie wert sind.
Wenn es bei der Sparkasse gut läuft, bekommst du 2% pro Jahr. Wenn es bei Bitcoin schlecht läuft, dann bekommst du 10% pro Jahr.
Hier der Link: www.coinbase.com/join/5a5faf2a701eab060772b873
Viel Erfolg und Beste Grüße!

1 Kommentar

1
Ist Werbung hier erlaubt?
0
Ist der Hype nicht eh schon bald wieder vorbei?

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info