Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageErfahrung mit dem Validierungsverfahren FaBe, FaGe?

1
0
Hat jemand Erfahrung mit dem Validierungsverfahren??

Wie lange habt ihr gebraucht?
Wie viel zahlt man??
Sind die Lupen schwierig zu schreiben??
Weitere Themen finden zu
Ausbildung Berufsbildung

3 Antworten

1
Welches Validierungsverfahren? Gibt ja viele Validierungsverfahren, zum Beispiel:
* FaBe -> Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ
* FaGe -> Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ
* HF
* Informatikerin/Informatiker EFZ
* Logistiker/Logistikerin EFZ
* etc.
Berufslehre & Abschlussprüfung -> Nachholbildung ->Validierungsverfahren
www.mba.zh.ch/internet/bildungsdirektion/mba/de/berufslehre_abschlusspruefung/qualifikationsverfahren_fuer_erwachsene/berufserfahrung.html
4
Ich habe Lupen geschrieben. Man muss Erfahrung haben damit man die Lupen schreiben kann. Es ist nicht so einfach. Mir wurden 9 Lupen nicht anerkannt. Jetzt besuche ich die Schule in Winterthur.
0
Hallo zamme!
Ich habe dieses Jahr in Februar die Infos für die Validierung FaBe Kinderbetreuung besucht. Ich bin dran und sehr begeistert! Hat jemand schon letztes Jahr 2015 die Arbeit und die Prüfung gemacht? Wie war diese Erfahrung? Hast du sie bestanden? Wie war am schwierigsten? Ist das System gleich als heute 2016? Ich beginne schon mit der Arbeit und wegen der Sprache, brauche ich mehr Zeit. Ich lese zu erst das Lernmaterial und zum schreiben werde ich sicher eine Hilfe für die Korrekturen brauchen, vielleicht jemand, der sehr gut Deutsch und Spanisch kann. Das ist für mich eine neue Erfahrung und eine Herausforderung! Hat schon jemand als Migrantin es geschafft? Es ist nicht so einfach.
Die Arbeit ist sehr persönlich und das Schreiben auch, aber vielleicht kann man über das Lernmaterial diskutieren oder Tipps mit erfahrenden Leuten tauschen.
Wer hat mehr Kenntnisse?

Besten Dank!

Lolib

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info