Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageLilipedia, was habt Ihr gegen effektiven Klimaschutz?

3
0
Lilipedia was habt Ihr gegen Klimaschutz? Weshalb werden Vasektomie Kommentare gelöscht? Klimaschutz Nr. 1 bedeutet Reduktion der masslosen Vermehrungen durch Unterbindungen der Männer.
Weitere Themen finden zu
Klimawandel

1 Antwort

Hallo,
Erst mal Danke für die Nachfrage. Gut, dass Sie diese Frage stellen, zumal Sie geradezu offene Türen einrennen, wenn es um den effektiven Klimaschutz geht! Hingegen können wir dem immer mehr um sich greifenden «Oekofaschismus» nichts abgewinnen, wo Kinder offenbar zu den grössten «CO2-Schleudern» mutieren (u.a. nur «Klimasünder» kriegen Kinder, etc.).

Noch ein Wort zum Vorwurf, dass «Sterilisation/Vasektomie» Kommentare gelöscht werden. Das ist eine haltlose Unterstellung! Im Gegenteil, zu keinem anderen Thema wird in diesem kleinen Familienforum so viel gepostet wie gerade zur «Vasektomie»! Uns wurde deswegen schon der Vorwurf gemacht, ob wir ein «Sterilisation-Forum» wären?! Hinzu kommt, dass hinter diesen Vasektomie Posting fast ausschliesslich die gleiche Urheberschaft steckt.

Diese vielen «Sterilisation Posting» nerven nur noch und tun letztlich einem berechtigten Anliegen vermutlich keinen Gefallen! Denn auch wir von Lilipedia / Liliput finden es sehr lobenswert, wenn Frauen/Männer bewusst zugunsten eines effektiven Klimaschutzes auf eigene Kinder verzichten! Denn wir denken, dass es auch jenseits von «Kinderkriegen» ein sinnerfülltes Leben geben kann!

Aber bitte keine pausenlosen RatSchläge wie alle Frauen/Männer zu «ticken» haben! Denn «Faschismus» der keinen Widerspruch duldet und (fast) allen Leuten ihren eigenen «Lebensentwurf» aufzwingen möchte, läuft unserem freiheitlichen Denken völlig zuwider!

Und da noch der Beweis, dass das Thema «Sterilisation» gewiss nicht zu kurz kommt in diesem kleinen Familienforum:

https://www.lilipedia.com/suche?q=steri

Darum bitte bei der Wahrheit bleiben und keine «Fakes» verbreiten

3 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
Das ganze Gelärme über Unterbindung ist angebracht bei dieser massiven Geburtenexplosionen Weltweit. Wie wollen Gutmenschen 10,11 Miliarden Weltbevölkerung ernähren?
3
Mein Grossvater hat 10 Kinder gezeugt (8 eheliche / 2 uneheliche). Daher finde ich es nicht "scheissegal" wenn Mann diese Verhütung einsetzt. Kann viel Leid ersparen.
5
Ich finde es reicht mit dem ganzen gelärme über Sterilisation/Vasektomie. Jede Person entscheidet doch selbst ob und wie sie ihr Leben lebt. Jede Entscheidung hat halt ihre Auswirkungen. Was für Gründe letztlich dazu führten ist doch Scheiss egal.
Dann noch andere zu Dingen überreden oder dazu beeinflussen sollte nicht zu sehr sein. Andere zu Erfahrungen befragen kommt gut. Nur muss jeder seine eigene Meinung und Entscheidungen zum allem selbst treffen und verantworten.

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info