Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageWie viel ist die minimale AHV Rente - kann man davon leben?

4
0
Wie viel ist genau die minimale AHV Rente und wie kann man leben davon Krankenkasse, Wohnen, Essen, Kleider muss man auch bezahlen.
Bin gespannt auf Antworten.
Weitere Themen finden zu
AHV Rente

5 Antworten

1
Keine Ahnung, zum Glück beziehe ich keine!
Warum interessiert dich dies?

3 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

2
Ich beziehe keine Rente, da ich noch nicht im Pensionsalter bin!
Soviel bezieht ihr denn?
0
Lasst uns eine Lichterkette bilden und dafür danken, dass .....
4
was heisst zu Glück beziehe ich keine...
AHV bekommt man wenn man im Rentenalter ist.
2
Wie viel es im Durschnitt ist weis ich nicht. Aber kenne Leute die durch Beitragslücken knapp 1000fr pro Monat haben. Damit fängt ein Entweder oder Spiel an - entweder zur Untermiete wohnen um sich die Krankenkassen und Co. Zu finanzieren oder eine Mietwohnung und keine Krankenkassenbeiträge. Klar hätten die Leute anspruch auf Sozialhilfe oder sonstige Unterstützung von aussen nur ist das nicht jedermans sache.

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
Wenn es nicht genug ist zum Leben gibt es Ergänzungsleistung.
1
Da würde ich den falschen Stolz über Bord werfen und die Hilfe in Anspruch nehmen. Google auch restessbar. standorte
7
Welche Faktoren beeinflussen die Höhe der AHV-Rente? Und wie erreicht man die Maximalrente?

Die AHV begleitet uns ein ganzes Erwerbsleben lang. Dennoch schenken ihr die meisten wenig bis gar keine Beachtung. Kein Wunder: Die AHV, erste Säule des schweizerischen 3-Säulen-Systems, ist obligatorisch und wird bei einer Anstellung automatisch vom Lohn abgezogen.
Rentenrechner

Berechnen Sie Ihre zukünftige Rente
Zurzeit betragen die AHV-Renten pro Monat:
minimal: 1’185 Franken
maximal: 2’370 Franken
maximal für ein Ehepaar: 3’555 Franken
Für verheiratete Paare gilt die Plafonierung. Das heisst, die AHV-Rente eines Ehepaars darf zusammengerechnet höchstens 150 % der Maximalrente einer Einzelperson betragen. Die beiden Einzelrenten werden demnach proportional gekürzt und auch separat ausgerichtet.

Für eine Maximalrente müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

Die AHV-Beiträge wurden ab dem 1. Januar nach Vollendung des 20. Lebensjahrs bis zum Erreichen des ordentlichen Rentenalters (bei Männern 65 Jahre, bei Frauen 64 Jahre), also insgesamt 44 bzw. 43 Jahre, lückenlos bezahlt.
Das durchschnittliche Erwerbseinkommen während dieser Jahre betrug mindestens 85’320 Franken pro Jahr (7’110 Franken pro Monat). Beim genannten Betrag handelt es sich um das inflationsbereinigte Einkommen. Dieses wird mit dem sogenannten Aufwertungsfaktor berechnet.
Für jedes Jahr, in dem kein AHV-Beitrag geleistet wurde, wird die Rente bei Männern um 1/44 bzw. bei Frauen um 1/43 gekürzt.

6 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Auch mein Mann und ich haben Lücken. Sind ausgesteuert. Und die Sozialhilfe nimmt mich mit 60 nächstes Jahr raus. Mein Mann ist jünger. Werden wir viel weniger haben oder gleichviel wie auf der Sozialhilfe?
1
Danke für die super Antwort.
2
gerne,
wusste es aber auch nicht und habe dann kurz gegoogelt....
3
Ich schliesse mich Nadin an .......
Herzlichen Dank 1976 für die sehr kompetente Antwort.
3
Danke ,endlich eine konkrete Antwort auf eine Frage. Danke
0
Darum auch wenn man Daheim ist als Mann oder Frau und auf die Kinder schaut, schauen das man einbezahlen kann.
0
Meine Tochter war mehr als 10 Jahre im Ausland. Zuerst hat sie noch einbezahlt. Dann meinte sie das sei zu teuer. Seit 7 Jahren bezahlen sie und ihr Ehemann wieder hier ein. Sie haben jetzt bei der AHV eine Lücke. Gleichzeitig haben die beiden noch eine Pensionskasse. Aber wenn man jung ist denkt man nicht an die AHV.
0
Man kann nicht damit leben. Meine Bekannte hat 2300 ausbezahlt. So wie sie sagt, Miete 1100 Krankenkasse gut 450 Steuern 600 dann Strom/ Wasser Telefon / TV Internet etc. essen muss man ja auch noch. Dann wird man vielleicht mal krank, braucht dringend Schuhe. Ferien gestrichen. Mir wird dasselbe passieren, bin jetzt schon am überlegen wie es weiter gehen soll.

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Steuer im Jahr. Meine Mutter hat doppelt soviel Geld wie meine Bekanne und muss 700 Fr. zahlen. Da soll noch einer drauskommen.
0
Wieso bezahlt Sie soviel Steuern? Sry, ich kenne Leute die Steuern bezahlen aber da ist noch Eigentum und sonstiges Vermögen da. Und 600fr Steuern wären 50fr pro Monat was gut auf die Seite gehen würde. 600fr pro Monat würde nur gehen bei vermögen oder massive Steuerschulden und auch da müsste man mit dem Amt reden können!

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info