Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageMobilfunkstandard 5G Gefahren der Strahlenbelastung in der Schweiz

3
0

Hallo liebe Forumsleute,
immer wieder höre ich, wie der neue Mobilfunkstandard 5G total schädlich für Mennsch und Tier sei und gravierende Folgen auf die Gesundheit haben kann?! Eben erst kürzlich bin ich wieder über so einen Video Beitrag gestolpert: 5G - Mobilfunk - dringende Warnung vor 5G www.kla.tv/5g-mobilfunk/12947

Meine Frage: Gibt es da vielleicht Technik-Freaks die sich genauer in diesem Thema (elektro-magnetische Strahlung) auskennen. Kenne zwar die Webseite www.gigaherz.ch - aber mich interessiert, ob es in der Schweiz noch weitere kritische Stimmen zu diesem neuen 5G Mobilfunkstandard gibt.

Sind diese Wahrungen vor diesem neuen 5G Mobilfunk alles nur Panikmache oder eine ernstzunehmende Bedrohung für Mensch und Tier?!

Weitere Themen finden zu
Technik

7 Antworten

2
Na ja, es ist wissenschaftlich nachgewisen, dass sich zum Beispiel die Wasserstruktur von Wasser verändert wenn das Glas eine Aufschrift hat. Es geht auch hier um " Wellen". Ich glaube darum sofort daran dass alles eine Schwingung hat und Wellen Aenderungen bewirken können in der Molekularstruktur einer Energieform. Alles besteht im Grunde genommen aus Energie.

Für mich demzufolge sonnenklar dass wohl kaum gelogen wird bezüglich der Antenne.

Ich liess mir sagen, man könne sich sprituell schützen gegen solche schädliche Strahlen. Ob es stimmt weiss ich allerdings nicht.
7
Schau mal auf https://youtu.be/4HJmFOawfvQ ..... die Vögel habens nicht überlebt.

4 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

6
Ich empfinde es auch als eine absolute und unverantwortliche Katastophe!
Dermassen in die Natur und unser Leben einzugreifen!
Wenn unsere Klimakatastophe nicht schon sehr viel zerstört, wird mit Strahlen noch eins draufgesetzt..!

Manchmal sehne ich mich zu der Zeit zurück ohne Handys,Computer und die ganze Technologie.
In der heutigen Zeit ln nur noch Fortschritt (wobei dieser eher ein Nachschritt ist, da er sehr, sehr vieles zerstöhrt.
Waren die Menschen da nicht zufriedener?

Nur schon wie viele mit Tieren umgehen, ein völliger Wahnsinn. Diese werden als Produkt behandelt um möglichst viel Geld zu machen.

Ehrlich gesagt,sorge ich mich sehr, um die Zukunft meiner Kinder!
3
Danke für den YT-Hinweis! Das mit den Vögeln habe ich auch gesehen. Wenn das wirklich so stimmt, dann wäre die Einführung von 5G ein riesen Skandal und höchste Alarmstufe!
0
Entschuldigt meine Schreibweise...Aber die Autokorrektur auf meinem Handy nimmt oft Überhand!
4
Wir hatten übrigens eine Radioantenne... eigentlich ein richtiger Sendeturm hier. Dieser wurde jedoch vor ein paar Jahren stillgelegt.
Durch diese Frequenzen könnten wir durch Dachrinnen Radiohören, und der elektrische Zaun funktionierte ohne Anschluss an den Strom.
Holt man eine Neonröhre vor dem Sender in die Luft, so brannte diese... ohne Strom...
Meine Nachbarn könnten zum Teil die Kühe nicht mehr ohne Beruhigungsmittel Melken, da diese durch die Melkmaschinen Stromschläge bekamen.

Dies war jedoch nur Radioempfang....
4

Die Swisscom PR-Maschinerie ist im vollem Gange, denn schließlich soll der lukrative 5G Mobilfunk möglichst vielen Leuten schmackhaft gemacht werden! "Schnelles Internet für alle" heißt der Slogan der $Multis$!
www.srf.ch/news/schweiz/schnelles-internet-fuer-alle-5g-als-alternative-fuer-glasfaser-auf-dem-land

Frage mich, wo die "Grünen und Linken* geblieben sind!

1 Kommentar

4
ja, es ist irgendwie komisch und unheimlich Still.....
Ich glaub, da wird ziemlich viel Vertuscht!!!
1

Habe soeben bei meinen 5G Mobilfunk Recherchen noch eine informative Webseite gefunden, die auch dem neuen Mobilfunkstandard 5G sehr kritisch gegenübersteht.
Diagnose- Funk - Umwelt- und Verbraucherorganisation zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung e. V.
www.diagnose-funk.org

1 Kommentar

1
Hab auch nochmals recherchiert und gelesen, dass die Seite die ich angegeben habe, von einem Sektenguru stammt!
Weiss nun auch nicht mehr, was man glauben soll...?!
0

Was für ein Zufall?! Eben heute am 8. Februar 2019 hat es mindestens 2 News Artikel auf der Webseite vom SRF Schweizer Radio und Fernsehen.

Ausbau Mobilfunknetz - Die 5 drängendsten Fragen zu 5G
www.srf.ch/news/schweiz/ausbau-mobilfunknetz-die-5-draengendsten-fragen-zu-5g
Neues Mobilfunk Angebot - 5G-Frequenzen sind erst die halbe Miete
www.srf.ch/news/wirtschaft/neues-mobilfunk-angebot-5g-frequenzen-sind-erst-die-halbe-miete
Lockerung der Grenzwerte - Gesundheitsrisiko 5G?
www.srf.ch/news/panorama/lockerung-der-grenzwerte-gesundheitsrisiko-5g

1

Bin soeben über folgende Petition gestolpert :-)

Petition Stop 5G Netzausbau
www.change.org/p/bundesnetzagentur-stop-5g-netzausbau

PETITIONS TEXT: "Die Strahlenbelastung nimmt von Jahr zu Jahr zu. Die Erkrankungen die im Zusammenhang stehen mit Elektrosmog werden immer extremer. Müdigkeit, Infektionsanfälligkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Konzentrationsdefizite und vor allem Krebs. Elektrosmog verändert das Blut in seiner Konsistenz. Es wird Zeit das wir endlich im Sinne der nachfolgenden Generationen handeln bzw. unserer Kinder. 5G Netz bedeutet 1.000.000.000 Impulse pro Sekunde. Welcher Körper soll das aushalten ?

Wir fordern ein Stopp des Netzausbaus, bis ein unabhängiges Expertengremium aus Ärzten und Medizinern dazu angehört wurde, von weltweiten Experten."

Schon über 8'000 Leute haben unterschrieben (Stand 9. Februar 2019)

0

Es lebe die totale Verstrahlung!!!

5G braucht 15'000 zusätzliche Antennen in der Schweiz
www.20min.ch/finance/news/story/5G-braucht-15-000-zusaetzliche-Antennen-19936064

ZITAT: "Damit die Schweiz von der Mobilfunktechnik 5G profitieren kann, muss sie den Strahlenschutz lockern."

PROFIT bis zum umfallen und totalen Kollaps! Hey Leute wacht auf!!!

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info