Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageBin schwanger, Vater unbekannt - bekomme ich Geld, Alimente

4
0
Hallo ich bin Schwager war in der Disco es war ziemlich dumm. Weiss nicht wer der Vater ist bekomme ich Geld von der Gemeinde oder vom Stadt.
Denn Vater kann ich ja nicht finden.
Bitte Antwort mir.
Weitere Themen finden zu
Alimente Schwanger

23 Antworten

4
Witzig :-))!

5 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

19
Sorry, wenn einer so dumm ist, ner Zufallsbekannschaft aufzuhocken ohne Kondom ist er selber schuld. Da ist ein Kind das kleinste "Übel". Aber ich denke auch es ist ein Fake. Es war so ruhig die letzten Tage ;)
16
Viele junge Damen, sagen ja nach bekannt gabe einer Schwangerschaft Pille hat nicht gewirkt, oder Pille vergessen. Die Ausrede Liste kann sehr sehr lang sein. Leider sind Männer teilweise leicht gläubig was dies anbelangt wenn Frau sagt "Ich nehme die Pille", vorallem wen Mann nicht gerne Kondome benutzt.
10
Na ja, der Herr wird wohl auch eine gewisse Ahnung von Fortpflanzungsbiologie haben. Wenn mann sich jeder Versuchung hingibt, dann muss mann halt auch mit den Konsequenzen rechnen. Da ist nicht nur die Dame beteiligt...
15
Naja, wenn Madame in dieser Nacht einfach die Beine breit macht und nicht verhütet naja, wie soll ich sagen soll man sich zumindest irgend wie merken wie der TYP aussah.
Den wenn es um die Vaterschaftsklärung geht, wird die Gemeinde bsp.Sozialamt alles daran tun, dass sich Madame darin erinnert wer ihr das Kind gemacht hat.
Hatten schon selber so einen Fall wo jemand angeblich den Kindsvater nicht kannte. Naja 1.5 Jahre hat die Gemeinde und das Jugendamt danach gesucht. Und naja wenn man von heute auf Morgen 1.5Jahre Geld zurückzahlen muss der Gemeinde und nicht mal was vom Kind wusste. Ich währe da als Mann bzw.Junger Herr recht sauer auf die Dame.
4
Findest du…? Ich finde es so oder so nicht witzig: Wenn die Geschichte wahr ist, dann ist sie ziemlich tragisch. Wenn alles nur Fake ist, finde ich sie ziemlich ärgerlich...
13
Die einen brauchen eine Leihmutter das war ein anonymer Leihvater!
3
"Hilfe" scheint Erfahrung zu haben...

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

2
So ist halt das Leben... Unverhofft kommt oft ;-)
0
Naja, nur indirekt. Wir wollten keine Kinder, aber waren beide zu faul zum richtig Verhüten. Und naja bei mir war es auch kein OneNightStand, sondern ein Partner mit dem ich 5Jahre zusammen war.
0
Ja vom Staat oder Sozialamt
17
Anne, mein Ratschlag nächster Beischlaf = Langzeitverhütung Implantat, Spirale, Steri. Ausserdem gibt es für solche Fälle die Pille Danach. Damen welche nicht verhüten sind ein unkalkulierbares Risko für jeden Mann. Männer; vom Typ Anne gibt es einige. Verhütet sicher (Kondome, Steri,).
14
Am besten die Spirale o.ä
0
Servus Anna, weiss zwar nicht wo Du herkommst. Ist die Vaterschaft nicht geklärt, übernimmt in Deutschland die Unterhaltsvorschusskasse den Unterhalt für das Kind. Im deutschen Unterhaltsvorschussgesetz ist festgelegt, unter welchen Voraussetzungen ein Kind eines alleinerziehenden Elternteils Unterhaltsleistung erhält. Staatliche Sozialleistung für solche Fälle gibt es auch in der Schweiz. Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) gibt Auskunft. Gruss
3
Na ja, jetzt wo das sprichwörtliche Kind bereits in den Brunnen gefallen ist, werden Verhütungsratschläge kaum helfen...

3 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

10
Haha Inge, Du bist gut ;) Frauen die nicht mal... und der Mann???
6
Die haben def. die "Aufgabenstellung" nicht verstanden ;)
17
Rumpelstilzchen, Verhütungsratschläge bei Damen welche nicht mal ein Kondom benutzen sind wichtig. Sonst ist die Dame in einem Jahr wieder schwanger. Früher wurden verhütungsresistente Damen zwangssterilisiert.
1
Gehe auf die Gemeinde und frage nach... Nur keine Angst die beissen nicht dort und sind sich allerhand gewohnt :-))
15

Fake, Meine Antwort zu und der Mann??? Meine Kollegen und ich kümmern uns natürlich um unsere sichere Verhütung, da kein Interesse an Alimentenzahlungen. Info. www.Vasektomie.ch

1
Anna,wie alt bist du eigentlich?
11
Wen du schon mit der Sexualität so unverantwortlich umgehst wie denn erst, wenn du ein Kind hast.

1 Kommentar

3
das hilft ganz sicher ganz immens weiter ....
13
Es gibt auch noch die Pille darnach!!!

1 Kommentar

18
Sorry, bei einem ONS gehört in allererster Linie ein Gummi drum. Wegen Schutz vor Schwangerschaft, in erster Linie aber zur Vermeidung von sexuell übertragbaren Krankheiten.
0
Uii also zum glück wurde ich nie schwanger aber es passiert so schnell. Ja du bekommst geld.

3 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

9
jasaca, natürlich beim ONS mit Präservativ, Jegliche andere Verhütung schützt aber zusätzlich vor einer Schwängerung.
5
Bei ONS ist nur Gummi angebracht.
Jegliche andere Verhütung schützt nicht vor Krankheiten!!!
13
ONS, was heisst wurde nie schwanger aber es passiert so schnell?Verhütest Du nicht? Ich habe das Hormonimplantat absolut sicher für 3 Jahre. Sicherer Sex ohne Schwängerung.
22
Im Minimum en Gummi drum ;-))))
15
Rumpelstilzchen der war gut ;-)
9
Krass wie leichtsinnig viele Menschen ihr Leben aufs Spiel setzten indem sie ohne Gummi rumpoppen.....

Da ist eine ungewollte Schwangerschaft gerade noch das kleinste Problem, wenn man an all die Geschlechtskrankheiten denkt!!

5 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
Ja, da hast du schon Recht... Aber wie du bereits erwähnt hast: Wenn man schon "rumpoppt" dann verantwortungsvoll- wenn nicht sich selber gegenüber, dann wenigsten mit einer gewissen Verantwortung seinen Mitmenschen gegenüber...
0
Ja finde poppen selber nicht so ein toller Begriff. Aber so wie heutzutage mit Sex zum Teil umgegangen wird, finde ich es doch irgendwie passend.....
2
"Einmal gepoppt, nie mehr gestoppt" Das musste jetzt einfach sein ;-) Dieser Spruch ist zwar von der Pringels-Werbung, passt aber wie die Faust aufs Auge... Finde das Wort "Poppen" im Zusammenhang mit Sex eigentlich schrecklich...
3
Ich finde einfach bevor man wahllos in der Gegend rumpoppt, sollte man das Hirn einschalten.
Und Sex mit jemanden den man nicht kennt, ohne Gummi geht gar nicht.
Betreffend Vasektomie muss jeder selber wissen.

Aber meine Meinung ist einfach, dass man sich vorallem in erster Linie gegen Krankheiten schützen sollte.
Viele können keine Kinder zeugen/bekommen, warum auch immer und poppen deshalb froh und munter in der Gegend rum. Kann ja nichts passieren......!!
Eine Krankheit bringt einem im schlimmsten fall um, ein Kind nicht.
14
Als Boy hast du nur zwei Möglichkeiten ; Kondome und die Vasektomie. Ich habe Beides. Jay Du hast recht beim GV gehört ein Prästervativ natürlich dazu.
9
Da kann ich nur den Kopf schütteln. Da wird ein Mann Vater und weiss es nicht einmal!!!
6

Zur Auferbauung und Ermutigung: Google Liebesbrief von Gott an Dich Video

1
So ich weiss nicht ob das was Du Schreibst auch stimmt aber zu Deiner Frage. Je nach Kanton bekommst Du während den ersten 2 Jahren Kleinkinder betreuungs Geld.
Alimenten bekommst Du keine wenn kein Vater bekannt ist. Du hast das Recht Sozialhilfe zu beantragen in der Regel bis zum eintritt in den Kindergarten. Ab dann drängt das Amt das man Teilzeit Arbeiten soll.
Also Finanziell gibt es Möglichkeiten.

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info