Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageThermoMix kaufen - zu teuer, lohnt es sich?

2
0
Ich bin diese Woche an einen ThermoMix Abend eingeladen. Ich schaute ihn schon vor Jahren an nur war er mir damals einfach zu teuer.

Nun stell ich mir die Frage halt wirklich lohnt es sich oder eher weniger?

Viele Kleingeräte haben wir in der Küche nicht die dadurch ersetzt werden.

UmfrageUmfrage: ThermoMix

Weitere Themen finden zu
Haushaltsgeräte

3 Antworten

1

Habe nur gutes gehört vom ThermoMix und soll eine tolle Küchenmaschine sein. Aktuelles Modell (2019) ist ThermoMix TM 6. Gegenüber dem Vorgänger Modell (TM 5) hat sich vom Aussehen her nicht viel geändert, außer dem grösseren Display (Touchscreen 6.8 Zoll). Und natürlich setzt Vorwerk mit dem TM 6 voll auf Digitalisierung (integriertes WLAN + Bluetooth) und mit neuen Kochfunktionen. Ob man das alles wirklich braucht sei dahingestellt. Gemäss der Webseite https://thermomix.vorwerk.de/thermomix/tm6/ bietet die neue TM 6 folgende Kochfunktionen und Modi an:

  • NEU: Reis kochen
  • NEU: Andicken
  • Anbraten
  • Karamellisieren
  • Fermentieren
  • Sous-vide-Garen
  • Slow Cooking
  • Dampfgaren
  • Kneten
  • Emulgieren
  • Kochen
  • Mahlen
  • Kontrolliertes Erhitzen
  • Mixen
  • Rühren
  • Schlagen
  • Vermischen
  • Wiegen
  • Zerkleinern

Was ich aber trotzdem kritisiere ist das Vertriebssystem und der hohe Preis von über 1000 Euro! Zum Vergleich: Die MOULINEX Companion XL HF806 Küchenmaschine kostet gerade mal die Hälfte (Stand Jan 2020).

Was mir aber am meisten sauer aufstößt, ist das für mein Verständnis unzeitgemäße Vertriebssystem (Direktvertrieb, nur über Vorführung). Ich bin doch kein Däpp und zudem gibt es im YouTube dutzende von anschaulichen Vorführ- und Test-Videos die ich mir in Ruhe anschauen kann, sollte ich mal nicht weiterkommen.

Ein weiterer Minuspunkt für mich, dass die neue TM 6 laut Pressemeldung nun auch in China hergestellt wird. Einfach beschämend, dass bald alles nur noch in China hergestellt wird.

Fazit: Falls der Preis keine Rolle spielt, dennoch ein klarer Kauftipp!

4
Mir einfach zu Teuer.
Selbst kochen kommt schneller und billiger mit frischen Zutaten.

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

1
Konfi machen ist nicht aufwändig. Früchte waschen und schnippeln, aufkochen und Zucker zufügen. Fertig.
1
Auch beim Thermomix kommen frische Zutaten hinein. Es geht uns mehr darum er ist mehr so ein 10in1 oder so. Gerät. Bevor wir X Sachen neu kaufen wie Hochleistungsmixer, einen neuen Bamix, einen neuen Handmixer mit Knetthaken etc. Wir sind dann logisch nicht bei 1600Fr aber da wir auf Qualität setzten sind wir beim Hochleistungsmixer schon bei 500Fr. Den Bamix den wir haben und jetzt dann ersetzt werden muss weil er einfach schon schwächelt durch sein Alter kostete uns auch 300Fr etc.

Wir kochen bis jetzt immer selber nur gewisse Dinge wie Konfiture,Puderzucker etc. Werden halt gekauft. Beim Thermomix sagen wir sehr viele Besitzer sogar Kunden von mir dass sie Konfi selber machen weil es Ihnen zuvor zu aufwendig war oder auch Puderzucker bringt der TM hin. Es gibt immer Sachen die Dafür und dagefen sprechen. Nur ist mir die Frage halt brauche ich ihn bis es sich gelohnt hat oder verschwindet er wie meine Küchenmaschine damals einfach im Keller nach 2 mal brauchen und wird nach 7 Jahren verkauft wegen nicht gebrauch.
1
Google Ricardo da wird alles günstig verkauft

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info