Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageValidierungsverfahren zur Fachfrau Betreuung

1
0
Hallo, gibt es hier Leute die auch am Validierungsverfahren teilgenommen haben und sehr enttäuscht sind?

Ich bin alleinerziehende Mutter und arbeite seit 9 Jahren in der Pflege und Betreuung von beeinträchtigten Menschen. Nun habe ich am Validierungsverfahren teilgenommen, damit ich auf diesem Wege ein EFZ für den Beruf als Fachfrau Betreuung; Menschen mit Beeinträchtigung erlangen kann. (Die verkürzte Ausbildung ist nicht möglich gewesen aus finanziellen gründen) Leider habe ich viele Fächer nicht bestanden. Ich nahm Kontakt mit dem Prüfungsexperten auf. Fakt ist, dieser sagte mir, wenn ich nicht das Geld für die Nachholbildung aufbringen könnte, um die Module zu besuchen, müsse ich halt ohne ein Fähigkeitszeugnis Leben! Ich viel in ein Loch, den dieser Beruf und die Menschen liegen mir am herzen.
Dann fand eine Stiftung, ich stelle einen Antrag, kurze Zeit später teilt man mir mit, dass die Stiftung die Modulkosten die ca. 5000 fr. belaufen, von der Stiftung getragen werden. Der Schulweg von Wetzikon in nach Winterthur mit den ÖV und die Schulbücher sind da nicht dabei. Auch muss ich einen Arbeitgeber finden, der bereit ist, mir an den Schultagen die an unterschiedlichen Tagen stattfinden, zu gestatten. Ich dachte, dass im meiner Berufsgruppe viel Personal gesucht wird. Menschen die Tag und Nacht arbeiten, die sehr flexibel sein müssen was Arbeitstage und Arbeitszeiten betreffen.
Nun kann mir die Berufsschule Winterthur wo die Nachholbildung mit den Modulen stattfinden sollte, nicht mal etwas Support geben, die Homepage funktioniert auch nicht richtig, und ich sollte mich doch für jedem Modul wieder einzeln anmelden.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand persönlich schreibt und wir uns austauschen können.
Weitere Themen finden zu
Fachfrau-Betreuung

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info