Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageVerhütung mit bald 50 - Erfahrungen und Empfehlungen?

0
0
Hallo ihr lieben Frauen
Die letzten 25 Jahre musste ich nicht mehr verhüten, da mein Mann unterbunden ist.
Nun habe ich einen Liebhaber bei dem noch alles intakt ist. Auch ich könnte noch schwanger werden.
Kondome alleine sind mir zu unsicher und hormonell möchte ich nicht mehr verhüten.
Natürlich werde ich mich auch noch vom Gynäkologen beraten lassen, möchte aber gerne nach euren Erfahrungen und Empfehlungen fragen. Danke euch!
Weitere Themen finden zu
Verhütung

4 Antworten

0
Kupferkette?
Ich persönlich werde nach abgeschlossener Familienplanung eine Kupferkette einsetzen. Bis zu den Kindern verwende ich seit je her ausschliesslich Kondome. Bis jetzt haben die tiptop "verhebt"; bin 33 und geplant noch kinderlos. Auch sind Krankheiten ja ein grosses Thema, das mit Kondomen in Schach gehalten werden kann.

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

1
Danke für eure Berichte.
Ja, es wäre zusätzlich zum Kondom. Einfach um doppelt sicher zu sein.
1
Kupferkette wollte ich auch. Das „Annähen“ ist aber offenbar nicht so einfach. Mir wurde zur Kupferspirale geraten. Der Kupferball kann anscheinend herausfallen.
3
Warum gehst du dann fremd bzw suchst dir keinen unterbunden?

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
Kommt leider zu selten vor.
3
Genau, gute Liebhaber sind unterbunden. Gruss Samanta
0
Kann man mit 50. noch schwanger werden?!

4 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Bitte beim Thema bleiben. Es geht um Erfahrungsaustausch.

„Ferndiagnosen“ / Blicke in die Kristallkugel helfen nicht weiter und tun nichts zur Sache.

Gerade wenn Frau nach den Kindern nicht mehr zurück zu den Hormonen will, kann ein Erfahrungsaustausch sehr hilfreich sein und interessiert auch andere Lerserinnen.
1
Ja und jetzt meine Liebe- denkst du, dass ich es draufan kommen lassen soll? Russisch Roulette zu spielen überlasse ich gerne anderen.
Ich kenne meinen Körper sehr gut, daher spüre ich auch den Eisprung.
Es gibt immer wieder Frauen die glaubten, bereits in der Postmemopause zu sein und nicht mehr verhütet haben und so noch zu ihrem Nachzügerkind gekommen sind.
0
Die Eizellen sind doch langsam verbraucht in dem Alter und die Tatsache, dass du die Tage bekommst, heisst ja nicht, dass Du noch Eisprünge hast...
0
Also ich habe immer noch regelmässig meine Tage und gehe daher davon aus, dass ich daher mit bald 50 noch schwanger werden könnte.
1
Bleib deinem Mann treu, dann hast du das Problem nicht.

4 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Etna, ist die Hormonfrei? Wie verträgst du sie? Irgendwelche Nebenwirkungen?
1
die Tubensteri mit 50 macht keinen Sinn. Tipp Gold Luna Spirale. 5 Jahre sichere Verhütung.
1
Sonst noch kreative Vorschläge?
2
Oder such Freundin.

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info