Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageWas sind die Vor- und Nachteile beim Stundenlohn?

0
0
Was sind die Vor und Nachteile von einem Stundenlohn? Habe ein Stelleninserat gesehen. Da wird eine Mitarbeiterin für die Produktion und Logistik gesucht. Muss angeben, wieviel Lohn ich wünsche.
Weitere Themen finden zu
Arbeitswelt Lohn

3 Antworten

5
Hallo also beim Std. Lohn wird Dir jede gearbeitete Std. bezahlt plus Ferien und Feiertag Entschädigung. Das gibt in der Regel für den Moment mehr Geld. Jedoch hast Du keinen Lohn wenn Du Ferien hast oder wenn Feiertage sind.
Der Lohn ist von Monat zu Monat Variierend.
Beim Monats Lohn weist Du genau was Du jeden Monat bekommst egal ob Feiertage oder Ferien sind, es ist immer der gleiche Lohn. Überstunden werden dann in der Regel als Freizeit kompensiert.
0
hallo

stimme da amina zu..wenn du krank bist oder ferien hast, gibts kein geld...zudem musst du deine versicherungen selber zahlen, wie krankentaggeld und pensionskasse...ich arbeite seit 6 jahren als nanny im stundenlohn und wenn man immer etwa dieselbe anzahlt stunden im monat arbeitet, weiss man auch mit was man rechnen kann=) es ist sicherlich schwieriger etwas zu sparen, da du natürlich auch keinen 13. monatslohn hast, da der ja auch schon anteilig im stundenlohn enthalten ist...

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
Bei der Pensionskasse spielts auch keine Rolle, ob man im Stunden- oder im Monatslohn bezahlt wird. Das Jahreseinkommen muss einfach mindestens 21060 Fr. betragen, dann ist die Pensionskasse obligatorisch. Der Arbeitgeber hat mindestens die Hälfte der Pensionskassenbeiträge zu bezahlen.
7
Stimmt nicht! Es besteht auch beim Stundenlohn eine Lohnfortzahlungspflicht bei Krankheit für den Arbeitgeber. Wie lange, hängt von der Anzahl der Dienstjahre ab und ist in der Dauer dem Monatslohn gleichgestellt.
Ferien sind anteilsmässig im Stundenlohn eingerechnet und dieser Anteil sollte halt auf dem Konto bleiben bis zu den Ferien...
0
Wenn Du monatlich immer etwa ähnlich viele Stunden arbeitest, würde ich Dir anraten einen Monatslohn zu vereinbaren. Da ist einfach einiges klarer geregelt.

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info