Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

NewsPapst beklagt Unfruchtbarkeit, niedrige Geburtenrate in Europa

6
0

Europa zeuge zu wenig Kinder. Papst Franziskus hat die, seiner Meinung nach, niedrige Geburtenrate in Europa angeprangert. Europa leide unter der Unfruchtbar. Sollte sich der Papst nicht besser um die Geburtenexplosionen in Afrika/Asien/Südamerika Sorgen machen? Z.B. Nigeria pro Frau durchschnittlich 7 Kinder. Wahnsinn. Zum Beispiel endlich die Verhütungsmittel befürworten.
www.zeit.de/katholische-kirche-papst-europa-geburtenrate-zuwanderung

Weitere Themen finden zu
Kirche

5 Antworten

6
Und der Rest der Welt zuviele.
1
Wen interessiert was der Papst sagt.
1
2
Ach neeee, dann sollten die Katholische Kirche oder der Papst sich Gedanken machen, das Zölibat endlich abzuschaffen- 1. müssten sich Priester nicht an kleinen Knaben vergreifen, 2. würden Priester legal Kinder zeugen (was sie hinter dem Rücken der Kirche sowieso tun, wenn sie sich nicht an Knaben vergreifen) und 3. gäbe es dann auch mehr Kinder.
Etwas Verlogeneres als die Katholische Kirche gibt es nicht, ausser der Politik.

3 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
Eigentlich ist mir die Katholische Kirche egal. Denn mit diesem kirchlichen Prunk und Gehabe kann ich sowieso nichts anfangen.... aber es wäre unfair zu behaupten, dass Pädophilie nur bei katholischen Würdenträger anzutreffen ist. Denn Pädophilie geht durch alle Gesellschaftsschichten! Man denke nur mal an den abartigen Sextourismus mit den vielen Kindern.
4
ich bin auch der Meinung das die Kirche ein verlogerner Verein ist! An an Knaben würden sich gewissen Männer trotzdem noch vergehen, weil das absolut nichts mit dem Zölibat zu tun hat! Solche Männer sind Pädophil, mit oder ohne Zölibat!!
5
Zu Punkt 3. wir haben weltweite Überbevölkerung! Priester vor der Priesterweihe zum Dok.
5
Also anstatt hier Abertausende Afrikaner aufzunehmen wäre es besser, in Afrika Bedingungen zu schaffen, die für die Bevölkerung lebens- und bleibenswert sind, sprich gute Schulbildung, Arbeitsmöglichkeiten, Möglichkeiten, sich zu verwirklichen. Dann würden auch die Geburten zurückgehen, weil Frauen dann nicht Kinder gebären und grosszuziehen nicht als einzigen Lebendinhalt ansehen würden.
Und eine KESB einführen täte ebenfalls das ihrige *Ironie off*

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Ich spreche nicht von Sterilisationen. Aber in Industrieländern sind die Geburten rückläufig.
0
Du meist aber nicht schon wieder die Sterilisationen der Afrikaboys?

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info