Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

FrageMacht jemand auch das Fernstudium zur Arztsekretärin?

1
0
Hallo zäme,
Ich habe mich gerade entschlossen, ein Fernstudium zur Arztsekretärin bei Kultur und Ausbildung zu machen. Ist vielleicht noch jemand hier, die diese Ausbildung auch machen möchte, gemacht hat oder dran ist?
Weitere Themen finden zu
Ausbildung Fernstudium

10 Antworten

0
Hallo Rapunzel

Ich habe mir diese Ausbildung auch überlegt, habe sie dann aber an einer Abendschule gemacht und nicht via Fernstudium. Ich habe den Popotretter gebraucht. Im Facebook (falls du hast) gibt es eine Gruppe zum austauschen über die Ausbildung zur Medizinische Sekretärin mit Kultur und Ausbildung. Ich habe die Erfahrung gemacht, das viele keine Anstellung finden als Arztsekretärin, je nach Vorbildung natürlich. Ich selber mache auch noch eine weitere Ausbildung um noch grössere Chancen zu haben.

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

3
Kultur & Ausbildung - Fernstudium Medizinische Sekretärin, heisst die Facebook Gruppe.
0
Ich finde diese Gruppe nicht auf facebook. Wie heisst sie genau?
1
Danke vielma, bin aber schon in dieser gruppe :-). Ich habe die handelsschule gemacht und wegen dem ganzen zeitdruck habe ich diese nach 8 monaten abgebrochen. Desshalb denke ich dass fernstudium am besten geeignet ist für mich. danach möchte ich ein oder zwei praktiken machen um berufserfahrung zu sammeln und so denke ich ist es einfacher eine stelle zu finden.

1 Kommentar

0
Die Idee mit dem Praktikum finde ich super, so vergrösserst du die Chancen auf eine richtige Anstellung. Ein Praktikum ist mir leider finanziell nicht möglich, sonst hätte ich es wohl au gemacht. Viel Glück und Spass mit der Ausbildung.
1
Hallo Rapunzel
ist schon Ende August und ich bin am Hin- und herüberlegen, ob ich mit dieser Ausbildung nun beginnen soll oder nicht. Die Unterlagen liegen mittlerweile seit März bei mir....
Ich nehme an, Du steckst mitten drin?! Was konntest Du für Erfahrungen machen? Bist Du zufrieden mit der Schule und würdest diesen Schritt empfehlen?
Liebe Grüsse Mani

1 Kommentar

0
Auf jedenfall! Die Bücher sind super gut erklärt! Ich war anfangs skeptisch aber nun macht es spass auch wenn es sehr viel selbstdisziplin benötigt :-)
0
Hey Rapunzel... Ich mache die Ausbildung auch :-) Wie kommst Du voran und bei welchem Buch bist Du jetzt? Lg
2
Hallo, ich habe nicht das Fernstudium, sondern eine Samstagsschule bei Woodtli gemacht. Es ist aber sehr, sehr schwierig, eine Stelle zu finden. Suche schon seit fast einem Jahr. Im Stellenvermittlungsbüro sagten sie mir, es gibt viel zu viele mit dieser Ausbildung und sehr wenige Stellen dafür. Momentan werden nur Arztsekretärinnen eingestellt, die schon jahrelange Erfahrung in diesem Bereich vorweisen können. Ich hätte mir das Geld für die Ausbildung wohl sparen können!
12
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wieviel das Fernstudium kostet?

Lg
0
Hallo
Ich will auch jetzt diese Ausbildung machen. Ich habe aber gelesen, dass sie keine Stelle finden. Lebt ihr in der Schweiz oder Deutschland?

2 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

0
Liebe Dora
Ich würde dir davon abraten, eine Weiterbildung bei Kultur und Ausbildung zu machen. Es geht ihnen nur darum möglichst viel Geld zu machen. Die Ausbildung ist, an und für sich, nicht viel Wert. Die Ärzte suchen normalerweise nach einer Medizinischen Praxis Angestellten, die Röntgen und Blut abnehmen kann, die Ahnung von Medikamenten etc. hat. Ich bin gelernte Drogistin, daher hätte ich eventuell eine Chance als Medizinische Sekretärin, aber nur weil ich eine 4 jährige Ausbildung als Droistin gemacht ha,e und bestimmt nicht wegen des Kurses bei Kultur und Ausbildung. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass ich am Telefon sehr stark bedrängt worden bin, damit ich die Anmeldung sofort unterschreibe. Denn ich habe die Unterlagen einfach mal angefordert um mich ein bisschen zu informieren. Kultur und Ausbildung hat mich aber immer wieder kontaktiert, nachgefragt ob ich die Unterlagen bereits ausgefüllt und abgeschickt habe. Ich war mir aber nicht sicher, da ich als alleinerziehende Mutter nicht sehr viel Zeit für mich habe und es mir finanziell auch nicht sehr gut ging. Der Herr am Telefon hat alles daran gesetzt, meine Zweifel zu zerstreuen. Er hat gesagt, dass ich ja drei Jahre Zeit hätte und dass die Raten meinen Budget angepasst werden kann. Alles kein Problem. Ich habe dann die Anmeldung unterschrieben und die ersten 3 Bücher erhalten. Nach dem ich mich aber etwas intensiver damit beschäftigt hatte, war mir klar dass ich das nicht machen möchte, da es einfach eine riesen Geld macherei ist. Ich habe bis jetzt 3 Bücher bekommen, ansonsten habe ich keine Leistungen von Kultur und Ausbildung in Anspruch genommen. Ich habe bereits über 2000.- bezahlt und wollte daher die restlichen Bücher die ich ja schon bezahlt habe. Aber keine Change. Kultur und Ausbildung hat mich darauf hin gewiesen, dass ich die Bücher nur erhalte, wenn ich meine Aufgaben abgeschickt habe den Test geschrieben haben und die noch fehlenden 2100.- bezahlt habe. Leider ist es nicht möglich den Vertrag zu künden. Ich werde jetzt rechtliche Schritte einleiten, denn mit dem Anmeldeformular unterschreibt man bereits den Vertrag, der dann noch 7 Tage gekündigt werden kann. Danach nicht mehr. Offenbar ist diese Methode jedoch nicht wirklich rechtens.
Ich an deiner Stelle würde mir gut überlegen, wo du eine Weiterbildung machst.
Was wirklich fies ist.
1
Mit so einem Fernstudium oder Fernkurs hat man noch längst keinen Job auf sicher! Bildungsinstitute und Bildungsanbieter von solchen Fernkursen und Studiengängen machen einem zwar viel Hoffnung auf einen Job. Aber am Schluss hat man leider nur viel Geld ausgegeben für so eine Weiterbildung und hat immer noch keine Arbeitsstelle. Darum Vorsicht und vorher sehr gut abklären, wie die Jobchancen auch wirklich sind! Denn diese Fernkurse / Fernstudien Angebote sind auch ein lukratives Geschäft die vielen Bildungsinstituten geworden.... im Zweifel sich mal auch bei der örtlichen Berufs-/Laufbahnberatung erkundigen (z.B. RAV). Auch bei www.treffpunkt-arbeit.ch gibt es hilfreiche Infos (Von der Standortbestimmung zur Neuorientierung) ....
0
Ist immer noch jemand mit dem Fernstudium beschäftigt?
Und habt ihr einen guten Job gefunden??
1
Überlegt es euch gut, den der Vertrag kann nicht gekündigt weden wenn dir die Ausbildung nicht gefällt. Das Geld ist ist auf jedenfall weg. Fast 5000.-
Inkassofirma folgt postwendend. Hab auch die teuren Bücher nicht erhalten, welche ich über die Jahre abbezahlt habe. ABZOCKE PUR!!!!!!!!!

So wird das Geld für die teure Fernsehwerbung verdient.

Schade!
Sucht euch besser eine seriöse Ausbildung.
0
Hallo Zusammen,

Ich habe die Ausbildung auch angefangen bis jetzt bin ich zufrieden. Habe meine Lehrbücher und alles Infos erhalten. Kann nur sagen bis jetzt bin ich zufrieden wie es weiter wird keine Ahnung.

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info